MR-AS 

 

Beschreibung

Die Feuerwehr Stainz hat eine eigens geschulte Spezialgruppe, die zur Rettung von Menschen aus Höhen und Tiefen ausgebildet ist.

Neben der 3-tägigen Ausbildung in der Feuerwehr- u. Zivilschutzschule Steiermark gibt es bei der Feuerwehr Stainz viele Übungen, die rein auf die Ausbildung unserer Menschenretter zugeschnitten ist.
 

MR-AS Beauftragter

Der Bereich Menschenrettung und Absturzsicherung wird von unserem Beauftragten LM d.F. Thomas Eibl organisiert und gepflegt. 

 

 

Nur durch ständiges Üben und häufige Schulungen können unserer Menschretter am neuesten Stand der Ausbildung bleiben.

 

Übungen weit über aber auch unter Erdniveau bereiten die Menschenretter ideal auf den Einsatz vor.

Ausrüstung

Die Feuerwehr Stainz verfügt über eine weitgefächerte Ausrüstung im Bereich der Menschenrettung und Absturzsicherung. Wir verfügen über zwei Trupps, der aus drei Mann besteht. Jedes Mitglied des Trupps verfügt über einen Klettergurt mit vielen Kleinteilen und einen Kletterhelm. Zu der Mannausrüstung am Klettergurt zählen Karabiner, Abseilachter und viele weitere Kleinteile.

Bei der Truppausrüstung verfügt die Feuerwehr Stainz über viele verschiedene Seile und eine Menge an Zubehör wie z.B. eine große Lochplatte und vieles mehr.   

Als besonderes Zubehör haben wir 2 Korbschleiftragen, die eine schonende Rettung am Seil ermöglichen

Diese Ausrüstung wird von unserem MR-AS-Beauftragten ständig gewartet und kontrolliert.